Ich bin IT Freelancer des Jahres 2011

Cover IT Free

Ich sage "Danke!"

Wie kommt man auf das Cover einer Zeitung? Man reicht seine Unterlagen bei einem Wettbewerb ein, vergisst alles, denkt nicht mehr daran und schaut eines Tages erstaunt in sein Postfach. Da ist er, der Hauptpreis! 

Ehrlich gesagt wollte ich ja nur das Notebook gewinnen. Dass man es durch den Gewinn eines solchen Wettbewerbs auch noch auf das Titelblatt des IT-Freelancer Magazins schafft, hatte ich nicht erwartet. Ich bedanke mich ganz herzlich beim Team des Magazins und der Jury die mich auf das Podium gehoben hat. Vielen Dank auch an die Hays AG, die meinen Preis gestiftet hat.

Als Freelancer biete ich meine persönliche Dienstleistung an. Dies kann ich aber nicht alleine. Ein Netzwerk hervorragender und zuverlässiger Partner unterstützt mich dabei. Ich möchte daher an dieser Stelle auch all denen danken, die mich auf dem Weg zu diesem tollen Erfolg mit Rat und Tat begleitet haben:

Meine Kunden:
Mit vielen meiner Kunden verbindet mich eine langjährige Zusammenarbeit, eine gute Basis und große Motivation noch besser zu werden!

Meine Kollegen:
Ohne die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen könnte ich als Freelancer nicht bestehen.

Meine Grafiker:
Die Agentur maniax-at-work hat mich mit ihrem tollen Logo-Entwurf erst einmal darauf gebracht, mich als "persönliche Marke" zu präsentieren.

Mein Business-Coach.
Mit Axel Rittershaus von der Targetter GmbH habe ich einen Experten gefunden, der mit mir langfristige Strategien erarbeitet und umgesetzt hat.

Mein Texter:
Selber schreiben ist gut. Ein Profi macht's besser. Frank Wolf von "Text und Tat" hat meinen Inhalten den besten Schliff gegeben.

Mein Fotograf:
Was ist ein Freelancer ohne Gesicht. Durch die Fotos von Markus Dietze (madphotos) sehen Sie schon online mit wem Sie es real zu tun bekommen.

Mein Backoffice:
Alexander Fiss von der Hostingschmiede bietet mir mit seinen Servern schon seit Jahren eine zuverlässige technische Basis für alles rund um meinen Onlinenauftritt

Danke natürlich auch insbesondere an meine Familie, meinen Sohn und meine Freunde, die sich gemeinsam mit mir sehr über diese Auszeichnung gefreut haben!

Ich habe mich auf alle verlassen können. Verlassen Sie sich auch weiterhin auf mich!